Labyrinthe

Das Lavendellabyrinth in Bamberg

Im Oktober 2015 weilten wir in Bamberg. Nicht nur, um die schöne Stadt zu sehen und ein Rauchbier zu genießen, sondern auch, um die Labyrinthe der Stadt zu gehen. Sehr beeindruckt war ich von dem Lavendellabyrinth, das eine der 12 Stationen des Schöpfungsweges ist. Es war nicht so einfach, dieses Labyrinth zu finden. Es liegt… Weiterlesen Das Lavendellabyrinth in Bamberg

Labyrinthe

Postkarten, verschiedene Labyrinthe

Ich habe aus meinen Fotos von Labyrinthen Postkarten gestaltet mit Sprüchen. Ich hoffe, sie gefallen Euch. Die obere Postkarte ist in Ahmsen fotografiert. Die untere ist in diesem Herbst in Bamberg fotografiert worden. Kosten pro Postkarte 1,50 € über den Shop zu erwerben. Dazu die passenden Postkartenhalter Holz 2,50               Rosenquarz, diverse Größen, bis 400 gr … Weiterlesen Postkarten, verschiedene Labyrinthe

Labyrinthe

Das Labyrinth in Ahmsen

Es gibt ja keine Zufälle, grins..., aber zufällig entdeckte ich vor etwa einem Jahr ein mir unbekanntes Labyrinth, mitten im Emsland. Irgendwo zwischen Herzlake und Werlte, also wirklich tiefstes Emsland. Nämlich in Ahmsen, das bekannt ist für seine Freilichtbühne. Und Ahmsen hat ein Exerzitienhaus mit einem Labyrinth. Von uns nur ca. eine Stunde Fahrtzeit entfernt,… Weiterlesen Das Labyrinth in Ahmsen

Labyrinthe

Das Labyrinth in Kloster Disibodenberg

Vor einigen Jahren ist auf einer Rasenfläche des Klosters Disibodenberg, gegenüber der Frauenklause, ein Labyrinth entstanden. Als wir in diesem Jahr erneut dieses Labyrinth aufgesucht haben, waren wir erfreut zu sehen, wie gut es gepflegt ist. Vom Labyrinth hat man einen Blick auf die Ruinensteine der Frauenklause, in der Hildegard von Bingen und Jutta von… Weiterlesen Das Labyrinth in Kloster Disibodenberg

Labyrinthe

Mittsommer, Labyrinth und Moor

Zum Mittsommerritual sind wir mit einigen Frauen in das Bourtanger Moor gezogen auf einen sehr schönen freien Platz, an dessen Rand eine energetischer Birkengruppe steht. Ich habe dort aus mitgebrachten Seilen ein keltisches Labyrinth gelegt. Zur Einstimmung haben wir uns mit Himmel und Erde verbunden und sind singend und trommelnd in das Labyrinth gezogen. Ok,… Weiterlesen Mittsommer, Labyrinth und Moor

Labyrinthe

Das Labyrinth im Moorlicht, in Campemoor

Auf der schon erwähnten Seite: begehbare Labyrinthe, habe ich mir die Bilder von den vielen Labyrinthen angesehen. Dabei blieb ich bei dem Foto von dem Labyrinth in Campemoor hängen. Von oben gesehen hat es schon gewaltige Ausmaße. Sogar auf google earth ist es eindeutig zu erkennen. Wie würde es sein, dieses Labyrinth zu gehen, fragte… Weiterlesen Das Labyrinth im Moorlicht, in Campemoor

Labyrinthe

Das Lavendel-Labyrinth von Kastellaun

Kastellaun: ich muss gestehen, ich wusste gar nicht, wo dieser Ort liegt. Aber das ansprechende Bild auf der Seite „begehbare Labyrinthe“ machte mich neugierig. So sind wir dann von der Autobahn abgefahren, um in Kastellaun das Lavendel-Labyrinth zu gehen. Nachdem wir uns die Burg und den Ortskern angesehen haben, sind wir zum Labyrinth gefahren und… Weiterlesen Das Lavendel-Labyrinth von Kastellaun

Labyrinthe

Das Labyrinth vor dem Magdeburger Dom

Vor dem Magdeburger Dom ist ein sehr schönes Labyrinth Typ Chartres gepflastert worden. Der imposante Dom ist so alt, wie die Kathedrale in Chartres, so das dieses neue Labyrinth wunderbar zu der Geschichte beider Kirchen passt. Das Labyrinth ist erst am 05.05.2012 eingeweiht worden. Die Umsetzung mit den unterschiedlichen Pflastersteinen ist sehr gut gelungen. Wenn… Weiterlesen Das Labyrinth vor dem Magdeburger Dom