Körperdialog

Fibromyalgie und STER- Fußreflexzonen

Es gibt bei der Ster-Fußreflexzonenmassage eine sehr einfache, aber gute Möglichkeit, die Muskeln zu entspannen. Nehmen Sie dazu beide Hände. Streichen Sie nun mit der einen Hand die Außenkante des nackten Fußes und gleichzeitig mit der andern Hand die Innenkante des gleichen Fußes. Beginnen Sie an der Ferse und streichen sanft bis zu den Zehnägeln. Dort treffen sich beide Hände wieder. Etwa fünf bis zehn Mal. Dann nehmen Sie den anderen Fuß und streichen ihn genauso.
Sie werden es als sehr angenehm empfinden. Wenn man diese einfache Übung regelmäßig macht, ca. 3-4 Mal in der Woche, sollte nach der fünften Massage eine Entspannung in den Muskeln des ganzen Körpers zu spüren sein.

Advertisements