Impulse

Den Körper wahr nehmen

Nehmen Sie Ihr Fingerlabyrinth zur Hand. Setzen Sie sich aufrecht hin, beide Füße berühren fest den Boden. Legen Sie nun einen Finger auf den Eingang des Labyrinthes.

Führe deinen Finger auf den Weg des Labyrinthes. Fühle dabei jede Wendung, jede Biegung. Wenn du in der Mitte angekommen bist, lege das Labyrinth vor dich hin. Lege deine Hände auf deine unteren Oberschenkel. Linke Hand – linker Oberschenkel, rechte Hand – rechter Oberschenkel. Fühle deinen Körper. Ziehe nun die Zehen der rechten Seite etwas hoch. Zuerst bewegst du nur die rechte Seite, erst im zweiten Durchgang die linke Seite. Hebe das rechte Bein etwas an und kreise mit dem Fuß. Vom Fuß ausgehend werden die Kreise immer größer, der Unterschenkel kommt dazu, dann aus der Hüfte heraus das ganze Bein kreisen. Setze das Bein wieder auf den Boden. Nimm den Unterschied wahr zwischen dem rechten und dem linken Bein.
Mache nun das gleiche mit deiner rechten Hand. Halte sie neben deinem Körper und beginne zu kreisen. Nimm den Unterarm dazu bis du mit der ganzen Schulter Kreise ziehst. Lege danach den Arm wieder auf den Oberschenkel. Nimm auch hier den Unterschied wahr zwischen dem rechten und dem linken Arm. Gibt es einen Unterschied zwischen der rechten bewegten Körperhälfte und der linken unbewegten? Spürst du eventuelle eine Mittellinie vom Kopf bis zum Dammbereich? Nun beginne in der gleichen Reihenfolge, die linke Seite zu bewegen. Zuerst die Zehen anziehen, Fuß kreisen lassen, Unterschenkel bis zur Hüfte kreisen. Ablegen, spüren. Dann die Hand, Unterarm bis zur Schulter kreisen, ablegen spüren. Fühlen sich beide Körperhälften gleich an? Nimm deinen Körper bewusst wahr.
Mit diesem Gewahrsein nimm das Labyrinth zur Hand und begib dich auf den Weg hinaus. Fühle auch hier die rechte und die linke Seite des Labyrinthes.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s