Seminare und mehr

aktuelle Kursangebote

20140904_151310

Geh den Weg zu dir – in deine Mitte
In dieser laufenden Gruppe wollen wir durch „Gehen mehr Verstehen“.
Gehen ist eine wunderbare Möglichkeit mehr über sich selbst zu erfahren:
Wie gehe ich, mit welcher Körperhaltung gehe ich? Was strahle ich dabei aus?
Aber wir können durch Gehen auch uns und andere besser verstehen lernen, indem wir
in eine Rolle schlüpfen, oder eine Begebenheit gehen. Eine Frage, eine Sackgasse, ein Problem,
das uns zu schaffen macht, können wir klären, indem wir gehen, bzw. jemanden für uns
gehen lassen. Wie im Theater, wir schlüpfen in die Rolle des Problems.
Es ist eine sehr erhellende Art und Weise, so zu gehen.
In Verbindung mit dem Labyrinth gehen wir mit einer bestimmten Fragestellung in das Labyrinth und lassen uns überraschen, wie tief aus unserem Inneren die Antwort auftaucht.

Jeden dritten Donnerstag im Monat von 19.30 – 21.30 Uhr, Kosten je 10 Euro
Ort: Neuenhaus und Nordhorn

 

1. Angebot: Mit dem Labyrinth durch das Jahr

Im Kloster Frenswegen, Nordhorn, ist ein wunderschönes neues Labyrinth
entstanden, geplant Gernot Candolini.

Im neuen Jahr 2016 werde ich an vier Samstagen Seminare geben
Ein Tag mit dem Labyrinth – Nur ich kann meinen Weg gehen

Fünf effektive Achtsamkeits-Übungen, kombiniert mit unserer eigenen
Körperweisheit unterstützen uns auf der Reise zu uns selbst:
Voller Vertrauen gehen wir unseren einzigartigen Weg.
Wir entdecken die innere Stimme als Ratgeber.
Wir fühlen die unerschöpfliche Quelle der eigenen Mitte.
Wir stärken unser Selbstbewusstsein und
bringen unser inneres Licht zum Leuchten.

Termine: Samstag, der  03.09.2016;  12.11.2016
Jeder Samstag hat eigene Inhalte

Kosten: 59 Euro, incl. Mittagessen, Kaffee und Kuchen, Getränke

2. Angebot:
Ein Tag mit dem Labyrinth in Schüttorf  Termine 2016:

Labyrinth meets Kunst

„Malen wie Hundertwasser“ am Samstag, 27.08.16 von 10 – 16 Uhr
„Mein Lebensmuster“ am Samstag, 22.10.16 von 10 – 16 Uhr

Im Atelier Schüttorfer Auge bieten wir einen Tag zum Erholen an.
Zuerst wollen wir das Labyrinth begehen und unsere Kreativität wecken, um dann anschließend dieser freien Lauf zu lassen, in dem wir malen und gestalten.
Vorkenntnisse werden nicht benötigt, einfach nur Spaß an der eigenen Kreativität sind das Motto des Tages.
Kostenpunkt 37 €

3. Angebot
Perspektivwechsel – zur Mitte finden mit body-talks
Wir kommen ins Gespräch mit unserem Körper.
Wir erfahren, dass unsere Füße viel aussagen, spüren unsere Erdung.
Wir spielen mit unserer Körperhaltung, unserer Gangart.
Wir achten auf unseren Atem und weiten ihn aus. Leichte Übungen helfen uns,
besser hin zu hören, was unser Körper uns sagen möchte, seine Sprache verstehen.
Ich möchte dabei ihre einfühlsame Übersetzerin sein
und ihnen die Zusammenhänge nahe bringen.

Dauer:  5 x  Dienstags, Zeit nach Absprache
Ort:       Neuenhaus
Kosten: 70 €                            Anmeldung über info@dasfingerlabyrinth.com
Kleingruppe bis 4 Personen
Interessant für: Fibromyalgie-Betroffene,
Menschen mit wiederkehrenden Schulter-Nackenverspannungen,
und allen anderen……

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s